Ehemaligenfest am 24.9.2016

September 15, 2016 in Aktuelle Nachrichten von Eva Giese-Wiedhöft

Wir freuen uns möglichst viele von Euch zu unserem diesjährigen Ehemaligenfest begrüßen zu können.

Die Mitgliederversammlung findet am gleichen Tag um 17.30 Uhr statt.

von Sabrina

Neues zum Ehemaligenfest am Samstag, 26.09.2015

September 23, 2015 in Aktuelle Nachrichten von Sabrina

Wir freuen uns schon sehr, euch am Samstag in der Martin-Luther-Schule begrüßen zu dürfen. Hier noch zwei aktuelle Neuigkeiten:

  • Das angekündigte Fussballturnier findet mangels Anmeldungen nicht statt. Nächstes Jahr wird ein neuer Versuch gestartet.
  • Die musikalische Untermalung wird zum einen durch die BigBand der MLS geboten. Zum anderen gibt uns auch die traditionelle Ehemaligenband „Späte Rache“ die Ehre. Diese besteht dieses Jahr aus Eric Bläss, Michael Köhler, Sven Reiter und Achim Grieser.

Also kommt vorbei, trefft ehemalige Mitschüler und Lehrer und verbringt einfach einen entspannten Abend auf eurem ehemaligen Schulgelände. Wir freuen uns auf euch!

von Sabrina

Fussballturnier beim Ehemaligenfest

August 24, 2015 in Aktuelle Nachrichten von Sabrina

Wir wollen es wagen und am Tag des Ehemaligenfestes (26.09.2015) ein Fußballturnier organisieren und mit Euch den Sieger küren.

Die Teamgröße sollte 5 Spieler (4 Feldspieler und 1 Torwart) plus eventuelle Ersatzspieler sein.
Das Turnier wird in der Turnhalle der MLS tagsüber stattfinden (Beginn teilen wir Euch noch mit) und so enden, dass Ihr direkt danach zum Ehemaligenfest kommen und dort mit Euren Fans feiern könnt (Duschen etc. sind vorhanden).

Wir brauchen jetzt von Euch zeitnah eine Anmeldung:

1. Möglichkeit :Ihr teilt uns mit, dass Ihr als Mannschaft (überlegt Euch einen Namen) teilnehmen möchtet. Bitte Namen der Spieler und vielleicht den Abijahrgang mitteilen.
2. Möglichkeit: Ihr bekommt keine Leute zusammen, möchtet aber trotzdem mitspielen. Dann meldet Euch auch. Wir werden versuchen eine Mannschaft zusammenzustellen.

Wir hoffen und sind sehr zuversichtlich auch eine Lehrermannschaft dabei zu haben. Also, wir warten auf Eure Anmeldung, bis zum 09.09.2015 an folgende Mail Adresse: fussballturnier@mls-ehemaligenverein.de

von Sabrina

Einladung zum Ehemaligenfest 2015

Juni 24, 2015 in Aktuelle Nachrichten von Sabrina

Am 26.09.2015 laden die Ehemaligen der Martin-Luther-Schule e.V. in Zusammenarbeit mit dem Freundeskreis der MLS alle ehemaligen Schüler und Lehrer, sowie Freunde der Martin-Luther-Schule herzlich zum diesjährigen Ehemaligenfest ein. Beginn ist um 18 Uhr in der neuen Mensa der MLS. Es werden auch wieder Führungen durch das neue Gebäude angeboten. Getränke und Imbiss werden bereitgestellt. Der Ehemaligenverein freut sich auf seine Gäste.

von Julia

Einladung zum Ehemaligenfest 2014

Oktober 3, 2014 in Aktuelle Nachrichten von Julia

Am 11.10.2014 laden die Ehemaligen der Martin-Luther-Schule e.V. in Zusammenarbeit mit dem Freundeskreis der MLS alle ehemaligen Schüler und Lehrer, sowie Freunde der Martin-Luther-Schule herzlich zum diesjährigen Ehemaligenfest ein. Beginn ist um 18 Uhr im
Neubau der MLS. Ab etwa 19 Uhr werden Führungen durch das neue Gebäude angeboten. Getränke und Imbiss werden bereitgestellt. Akina Ingold wird im Laufe des Abends mit ihrer Band auftreten. Der Ehemaligenverein freut sich auf seine Gäste.

von Sabrina

Empfang für Chuck Huff

Juli 11, 2014 in Aktuelle Nachrichten von Sabrina

Zwei Generationen treffen sich: Judy Torvend Loing (links), die "goldene Miss" war 1964 Gastlehrerin an der Martin-Luther-Schule. Sie traf die "neue Miss", Johanna Purchase (rechts) vor wenigen Wochen bei Ihrer Graduierung bei der wie bei uns ebenfalls die goldenen Abiturienten eingeladen sind.

Zwei Generationen treffen sich: Judy Torvend Loing (links), die „goldene Miss“ war 1964 Gastlehrerin an der Martin-Luther-Schule. Sie traf die „neue Miss“, Johanna Purchase (rechts) vor wenigen Wochen bei ihrer Graduierung, bei der wie bei uns ebenfalls die goldenen Abiturienten eingeladen sind.

Anwesend waren neben Chuck Huff und seiner Frau Dr. Almut Furchert auch die aktuelle Gastlehrerin Molly McDermott und die künftigen Gasteltern der bald anreisenden 14. Gastlehrerin seit Wiederaufnahme des Programms.

Anwesend waren neben Chuck Huff und seiner Frau Dr. Almut Furchert auch die aktuelle Gastlehrerin Molly McDermott und die künftigen Gasteltern der bald anreisenden 14. Gastlehrerin seit Wiederaufnahme des Programms.

Am Montag Abend gab die Martin-Luther-Schule einen Empfang für Charles (Chuck) Huff, den verantwortlichen Koordinator des St. Olaf Gastlehrerprogramms aus den USA. Seit 1948 kommen amerikanische Gastlehrer vom renommierten St. Olaf College in Minnesota an die MLS, um die Englischfachschaft zu verstärken. Bis 1968 kamen insgesamt 19 amerikanische Gastlehrer nach Rimbach. Erst 2002 wurde das Programm wieder belebt und lief seitdem mit großem Erfolg für Schüler und Lehrer. Im letzten Schuljahr stand die Schule vor der Herausforderung, eine neue Finanzierung für das Programm zu finden, da das staatliche Schulamt die Verträge nicht mehr verlängerte. Zusammen mit dem Ehemaligenverein und dem Freundeskreis wurden daher neue Wege gefunden werden, um das Programm für alle Schüler weiter zu erhalten. So werden die Gastlehrer in Zukunft zum einen in Gastfamilien untergebracht.

Die Gastlehrer unterstützen die Fachschaft Englisch in vielfältiger Weise, z.B. durch Conversation Classes, Mitwirkung bei der englischen Theater-AG ‚Center Stage‘, Kompensationskurse, weiteres Engagement im Rahmen der eigenen Talente und Fähigkeiten und natürlich Expertenwissen zu den USA, das in vielen Klassen eingesetzt werden kann.

Ein Taschengeld für die Gastlehrer wird durch Spenden zur Verfügung gestellt. Diesem Programm kommt insbesondere die diesjährige Fotoaktion von der Abiturfeier zugute. Eltern und Familie der Abiturienten sind herzlich aufgerufen, dem Freundeskreis eine Spende zukommen zu lassen und erhalten dafür kostenfreien Zugriff auf über 2.500 Bilder der Abibälle und der Zeugnisübergabe.

von Julia

Pressemitteilung: „Goldene Abis“ zu Gast an der Martin-Luther-Schule

Juli 8, 2014 in Aktuelle Nachrichten von Julia

Die goldenen Abis beim Abitur 2014Rimbach 27.06.2014. Zur diesjährigen Abi-Feier der Martin-Luther-Schule (MLS) waren die „Goldenden Abiturienten“ des Abiturjahrgangs 1964 geladen. 16 der insgesamt 22 „Goldenen Abis“, sowie ein ehemaliger amerikanischer Gastlehrer kamen der Einladung nach. Der ehemalige amerikanische Gastlehrer, Laurence Gunter, unterrichtete im Schuljahr 1963/1964 an der MLS und blieb daraufhin in Deutschland. Heute noch ist auch er der MLS von Herzen verbunden. Die gesellige „goldene Runde“ nahm an der dreistündigen Abi-Feier in der Odenwaldhalle teil. Professor Horst Bauer hielt stellvertretend für die „Goldenen Abis“ eine Rede, die vor allem den diesjährigen Abis galt. Auch wenn sich in den letzten 50 Jahres einiges im Schulalltag geändert habe, kenne er dennoch die großen Fragen dieser Zeit nur zu gut. Auch er und seine Freunde mussten sich damals mit Orientierungs- und Zukunftsfragen beschäftigen. Er ermutigte die Abiturienten sich den Fragen zu stellen und wünschte ihnen im Namen aller „Goldenen“ viel Glück und Erfolg für die Zukunft.

Im Anschluss an die Feier versorgte der Ehemaligenverein der Martin-Luther-Schule e.V. die „Goldenen Abis“ im Cafe Mäule mit Kaffee und Kuchen. Diese Stärkung war für die bevorstehende Besichtigung der MLS notwendig, da es vieles zu sehen gab. Das vorrangige Interesse galt dem bereits nutzbaren Neubau der MLS. Dieser wird seit den Osterferien von der Verwaltung und sowie für den Unterricht genutzt. Darüber hinaus konnten viele Fragen rund um die MLS, beispielsweise zum musikalischen Profil der MLS, beantwortet werden. Zum Abschluss dieses ereignisreichen Tages feierten die „Goldenen Abis“ bis Mitternacht in der Waldschenke Fuhr auf der Juhöhe.

von Sabrina

Die Fotos vom Abitur 2014 sind online!

Juli 5, 2014 in Aktuelle Nachrichten von Sabrina

Auch in diesem Jahr haben wir eine Fotoaktion im Rahmen der Abiturfeierlichkeiten organisiert. Die Fotografen Cora Kadel (Abijahrgang 2012), Paulina Helmke (Abijahrgang 2012) und Tamara Knapp (Abijahrgang 2013) schossen über 2.500 Bilder von der Zeugnisübergabe am 27. Juni 2014 in der Odenwaldhalle sowie der Abibälle. Die Zugangsdaten zur Bildergalerie haben die Abiturienten und deren Familien bei der Zeugnisübergabe erhalten. 

Hier können Sie einen kleinen Einblick in die Feierlichkeiten erhalten.

von Julia

Pressemitteilung: Eva Giese-Wiedhöft ist die neue Vorsitzende

Juni 28, 2014 in Aktuelle Nachrichten von Julia

Vorstand_2014

Der neue Vorstand der Ehemaligen der Martin-Luther-Schule (von links): Heike Sach, Ekkehard Müller, Vorsitzende Eva Giese-Wiedhöft, Daniela Bach, Wolfgang Dörsam, stellvertretende Vorsitzende Sabrina Fischer, Julia Rettig, Annemarie Kordecki und Wolfgang Hirsch.

Rimbach. Der Ehemaligenverein der Martin-Luther-Schule hat einen neuen Vorstand. Die Neuwahl war ein zentraler Tagesordnungspunkt der Jahreshauptversammlung, da Björn Hörnle und Markus Arnold aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Wiederwahl standen. Beide gehörten zu den Gründern des Vereins und waren zwölf Jahre das Führungsteam. Für sein Engagement wurde Hörnle zum Ehrenvorsitzenden ernannt.

Der neu gewählte Vorstand setzt sich nun aus Eva Giese-Wiedhöft als Vorsitzende, Sabrina Fischer als stellvertretende Vorsitzende und Annemarie Kordecki als wiedergewählte Schriftführerin zusammen. Zur Unterstützung des Vorstandes wurden Daniela Bach und Wolfgang Dörsam als Beisitzer wieder gewählt. Neue Beisitzerin ist Julia Rettig.

Zuvor hatte Wolfgang Hirsch in Vertretung von Hörnle den Jahresbericht verlesen. Neben Durchführung des Ehemaligenfests und der Betreuung von Ehemaligen, half der Verein mit, die Weiterführung des Gastlehrerprojekts sicherzustellen. Nun kann im nächsten Schuljahr wieder ein Gastlehrer aus Amerika nach Rimbach kommen und die Schüler unterrichten. Auch die Betreuung der Goldenen Abiturienten sowie eine Fotoaktion bei der Abiturfeier 2013 stellten sich als Erfolge heraus. Weiter wurden Schulführungen durch das Gymnasium zu verschiedenen Anlässen angeboten.

Führungen durch den Neubau

Die neue Vorsitzende Eva Giese-Wiedhöft bedankte sich für das ihr entgegengebrachte Vertrauen. Sie freue sich auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Vorstand und die Projekte im neuen Vereinsjahr. Sie lud schon jetzt alle Mitglieder und Freunde der Martin-Luther-Schule zum Ehemaligenfest am 11. Oktober ein. Das Ehemaligenfest, das in diesem Jahr zusammen mit dem Freundeskreis der Schule ausgerichtet wird, wird Anlass sein, den Neubau zu besichtigen.

Der Verein wurde 2002 auf Initiative des damaligen Schulleiters Hans-Jürgen Schmidt von ehemaligen Schülern und Lehrern gegründet. Ziel des Vereins ist es, als Verbindung zwischen Ehemaligen zu fungieren, Mitglieder zu informieren und Schüler zu unterstützen. Die Mitgliedschaft im Verein ist kostenlos und für jeden, der einen Bezug zur MLS hat, möglich.

Mitgliedschaften können über die E-Mail-Adresse mls-ehemalige@gmx.de beantragt werden.

erschienen in der Odenwälder Zeitung am 24.06.2013

von Sabrina

Newsletter erschienen

März 1, 2014 in Aktuelle Nachrichten von Sabrina

Der Ehemaligenverein hat einen neuen Newsletter veröffentlicht. Themen sind unter anderem:

  • Der Vorstand sucht neue Mitstreiter
  • Wir suchen Referenten für das „Projekt Beruf“
  • Die Evangelische Kirche Mörlenbach sucht Deutschlehrer für Migranten

Alle unsere Mitglieder erhalten den Newsletter an die bei uns hinterlegte E-Mailadresse Du hast keinen Newsletter bekommen? Dann haben wir keine korrekten Kontaktdaten und freuen uns über eine Nachricht an mls-ehemalige(at)gmx.de! Download Newsletter (pdf)